Dunkelheit Licht
Von Top-Designermarken inspirierte Düfte
  • Eau fraiche - 1-3% ätherisches Öl Konzentration
  • Eau de Cologne (EDC) - 2-4% Ätherisches Öl Konzentration
  • Eau de Toilette (EDT) - 5-15% ätherisches Öl Konzentration
  • Eau de Parfum (EDP) - 15-25% ätherisches Öl Konzentration
  • Parfüm - 25-35% ätherisches Öl Konzentration
  • Extrait de parfum - 35-45% Ätherisches Öl Konzentration

Wir sind sicher, dass Sie "EDT", "EDP" oder "Extrait de Parfum" schon oft auf Parfümflaschen gesehen haben, aber was bedeutet das eigentlich?

Die Duftkonzentration spielt eine große Rolle für die Gesamtidentität des Parfums, aber auch für die Leistung.

In diesem Beitrag werden wir alle Arten von Duftkonzentrationen gründlich behandeln und Ihnen dabei helfen, herauszufinden, was Sie beim Kauf eines neuen Parfums tatsächlich bekommen.

Arten von Duftstoffkonzentrationen

Düfte unterscheiden sich nicht nur durch den Duft, sondern auch durch die Konzentration, die bei der Auswahl eines Duftes eine wichtige Rolle spielt.

Die Konzentration wirkt sich auf die Langlebigkeit, die Projektion, den Gesamtduft und auch auf den Preis aus. Überlegen Sie also zweimal, bevor Sie beim nächsten Kauf eines Parfums die Konzentrationsangaben ignorieren.

Was die Konzentration wirklich bedeutet, ist der prozentuale Anteil der ätherischen Öle im Parfüm im Vergleich zum Alkohol. 

Es gibt 7 Arten von Duftkonzentrationen:

  • Eau de Toilette (EDT)
  • Eau de Parfum (EDP)
  • Eau de Cologne (EDC)
  • Parfüm
  • Extrait de parfum
  • Eau de Senteur
  • Eau fraiche
  • Rasierwasser und Aftershave
Bildinhaber: Daria Shevtsova, pexels, freie Verwendung

Eau de Toilette (EDT)

Die EDT-Konzentration ist eine der beliebtesten Duftkonzentrationen und bedeutet in der Regel, dass der Duft 5-15% ätherische Öle enthält. 

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, einen Duft mehrmals am Tag aufzutragen, damit er länger hält, können Sie sich problemlos für EDT entscheiden. 

Auch wenn die allgemeine Regel besagt, dass Düfte mit EDT-Konzentrationen keine leistungsstarken Düfte sind, sind nicht alle Eau de toilettes in Bezug auf Langlebigkeit und Leistung insgesamt schwach. Dior Sauvage ist das wichtigste Beispiel für eine leistungsstarke EDT. 

Ein weiterer Grund, warum sich Menschen für EDT entscheiden, ist seine große Vielseitigkeit. Die leichte Zusammensetzung macht EDT-Düfte sehr tragbar und ansprechend für fast jeden Anlass und jede Jahreszeit. 

EDT ist in der Regel in größeren Flaschen erhältlich, da Sie mehr Sprays benötigen und den ganzen Tag über nachsprühen müssen, aber auf der anderen Seite sind sie auch billiger.

Eau de Parfum (EDP)

Eau de Parfum oder EDP hat eine Ölkonzentration von 15-25% und ist zusammen mit EDT eine der beliebtesten Duftkonzentrationen der Welt.

Eine allgemeine Regel besagt, dass EDP in der Regel stärker in Duft und Leistung ist (stärker als EDT), aber da sich die Industrie weiterentwickelt, muss das nicht der Fall sein. 

Natürlich hält nicht jeder EDP-Duft ungeheuer lange - neben der Konzentration wirken sich auch die Zusammensetzung und die Qualität des Duftes auf die Leistung aus. Das bedeutet, dass zwei EDP-Düfte unterschiedlich wirken, auch wenn die Ölkonzentration identisch ist.

An Vielseitigkeit mangelt es dem EDP nicht - es ist ein starker und individueller Duft, einige sind ideal für kühles, verschneites Wetter, um Sie aufzuwärmen, während andere angenehmer für heiße Sommertage sind, wenn Sie eine Dosis Frische brauchen. Viele EDP-Düfte sind so gut aufeinander abgestimmt, dass Sie Ihren Lieblingsduft ganz einfach auswählen und das ganze Jahr über tragen können.

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die gerne auffallen und viele Komplimente bekommen, dann würde ich Ihnen ein EDP vor anderen Düften empfehlen.

Parfüm

Kräftige, starke und lang anhaltende Düfte werden in der Regel als Parfum bezeichnet. Parfüms haben eine Ölkonzentration von 25-35% und einen geringeren Alkoholanteil, was sie besonders stark macht, sowohl in Bezug auf den Duft als auch auf die Wirkung. 

Aber wie bei anderen Düften auch, ist dies eine allgemeine Regel, die manchmal nicht auf bestimmte Düfte z.B. Dior Sauvage Parfum zutrifft - sowohl EDT als auch EDP halten länger als die Parfum-Version!

Manche Menschen empfinden es aufgrund seiner starken Zusammensetzung als etwas zu herb oder robust, weshalb sie sich an ein EDP halten, das ebenfalls ewig halten kann, aber beruhigend wirkt.

Parfums mit Parfum-Konzentration haben in der Regel einen sehr intensiven Duft, daher würde ich vorschlagen, sie bei Gelegenheiten zu tragen, bei denen Sie Ihr Parfum nicht im Meer der anderen Düfte untergehen lassen wollen - dank seiner starken Konzentration schafft es Parfum, auch unter den extremsten Bedingungen präsent zu bleiben. 

Extrait de Parfum

Das Extrait de Parfum ist die konzentrierteste Form des Duftes, die auf dem Markt erhältlich ist (35-45% Konzentration an ätherischen Ölen), und wir können mit Fug und Recht behaupten, dass es sich dabei um den leistungsstärksten und langlebigsten Duft auf dem Markt handelt.. Daher sind sie in der Regel auch die teuersten.

Extrait de Parfum-Düfte sind einzigartig, nicht nur in Bezug auf ihre Stärke, sondern auch, weil sie in der Regel aus natürlichen, seltenen und kostbaren Inhaltsstoffen mit komplexeren Formeln hergestellt werden, was automatisch den Preis des Parfums erhöht. Der Vorteil einer solchen Qualitätskomposition ist, dass Sie nur 2 bis 3 Tropfen der starken Flüssigkeit auftragen müssen, um eine optimale Wirkung zu erzielen.  

Die Kreation eines Dufts aus den teuersten Blumenessenzen macht Extrait de Parfum so einzigartig, dass sie in der Regel in Sprühflaschen/Falschen verkauft werden, damit kein einziger Tropfen verschwendet wird.

Manch einer würde wahrscheinlich sagen, dass Extrait de Parfum Düfte für besondere Anlässe gemacht sind, aber wenn Sie es sich leisten können, es jeden Tag als Ihren Signaturduft zu tragen, dann gibt es keinen Grund, genau das nicht zu tun.

Für mich persönlich gehören Tiziana Terenzi Kirke und Maison Francis Kurkdjian Baccarat Rouge 540 Extrait de Parfum zu den besten Extrait de Parfum Düften - ihre Sillage und Projektion sind monströs, die Langlebigkeit ist buchstäblich ewig, und Sie werden nicht Sie können sie mit nur einem Waschgang von Ihrer Kleidung abwaschen.

Eau de Cologne (EDC)

Suchen Sie einen erfrischenden, leichten Duft für wärmeres, sonniges Wetter? Dann suchen Sie nach EDC Konzentration.

EDC-Düfte haben eine niedrige Ölkonzentration (2-4% ätherisches Öl) und einen höheren Alkoholanteil, wodurch sie schwächer, leichter und nicht so lang anhaltend duften - die übliche Haltbarkeit beträgt bis zu 3 Stunden. Sie sind billiger als Eau de Toilette und werden manchmal als Sprays bezeichnet.

Es ist ein Duft, den Sie für einen kurzen Frühlingsspaziergang im Park oder für eine lockere Tagesaktivität verwenden, wenn Sie nicht verführerisch oder herausragend riechen müssen. Wenn Sie sich für EDC entscheiden, sollten Sie sich darauf einstellen, dass Sie ihn den ganzen Tag über mehrmals auftragen müssen, um den Duft zu bewahren.

Ich würde Eau de Cologne nicht für nächtliche Aktivitäten empfehlen, vor allem nicht für Clubbesuche oder formelle Anlässe, bei denen man selbstbewusst riechen und die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen möchte. Aber für einen Spaziergang im Park ist es toll.

Eau de Senteur

Eine der Duftarten, die Sie vielleicht noch nicht kannten, ist das Eau de Senteur - ein Duft für Kinder unter 3 Jahren.

Eau de Senteur enthält keinen Alkohol, stattdessen wird ein anderes Lösungsmittel zum Mischen der Inhaltsstoffe verwendet, wodurch der Saft beim Auftragen etwas klebrig wird.

Ein wichtiger Hinweis ist, Eau de Senteur auf die Kleidung und nicht auf die Haut des Kindes aufzutragen. Auch wenn sie alkoholfrei sind, kann es nicht schaden, besonders vorsichtig zu sein, wenn es um die empfindliche Haut eines Babys geht.

Generell ist zu beachten, dass sie in der Regel aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, was sie zu begehrten Produkten auf dem Markt macht.

Eau Fraiche

Ähnlich wie EDC hat Eau Fraiche eine sehr niedrige Konzentration an Duftöl (1-3%), aber im Gegensatz zu Eau de Cologne enthält es keinen Alkohol. Eau Fraiche ist im Grunde eine geringe Konzentration von Duftöl und Wasser.

Sie sind aromatisch, wie EDC, aber weniger heftig; da ihnen der Alkohol fehlt, halten sie nicht länger als 2 Stunden.

Sie sind großartige Erfrischungen, Tagesdüfte für zwanglose Aktivitäten, und wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie wahrscheinlich Eau Fraiche dem EDC vorziehen.

Das Haus Calvin Klein war das erste, das die Idee des Eau Fraiche aufgriff - das CK One war ein Moschusduft mit einer zitrischen und holzigen Wirkung, den viele Herren mögen. Danach folgten andere Häuser Calvin Klein und begannen mit ihrer eigenen Eau Fraiche-Produktion.

Rasierwasser und Aftershave

Splash- und Aftershave-Düfte sind ideal für Männer, die sich nach der Rasur oder nach dem Duschen mit einem Duft erfrischen möchten. Sie enthalten eine sehr geringe Menge des Duftöls Das macht sie erschwinglich und zu einer guten Wahl für die tägliche Routine.

Abgesehen davon, dass sie kostengünstig sind, verengt der Alkoholgehalt in Aftershaves oder Spritzern die Poren und lässt die Haut frisch und gesund aussehen.

Wenn Sie sich häufig rasieren und einen dezenten, nicht zu aufdringlichen Duft für den täglichen Gebrauch suchen, haben Sie gerade Ihre Antwort gefunden.

Herstellung verschiedener Duftkonzentrationen
Bildinhaber: Anna Shvets, pexels, freie Verwendung

Wie man die richtige Duftkonzentration wählt

Sobald Sie wissen, was die einzelnen Duftkonzentrationen bedeuten, hängt alles von Ihren Bedürfnissen und Ihren Erwartungen an Ihren Duft ab.

Wenn Sie auf der Suche nach einem charakteristischen Duft sind, den Sie jeden Tag tragen können, ohne Angst zu haben, dass er zu aggressiv oder zu aufdringlich wirkt, dann Ich würde Eau de Toilette oder Eau de Parfum vorschlagen.

Beide Düfte können Ihnen das Gefühl geben, begehrenswert und prächtig zu sein. EDT ist erschwinglicher, aber EDP wird Sie länger begleiten und Sie von der Masse abheben.

Wenn Sie ein Liebhaber starker Düfte sind, der einen starken, dominanten und überlegenen Duft haben möchte, dann sind Parfum und Extrait de Parfum genau das Richtige für Sie. Natürlich ist das Parfum erschwinglicher, aber wenn der Preis für eine jüngere Leistung keine Rolle spielt, müssen Sie es mehrmals am Tag auftragen.

Es hängt alles davon ab, was Sie mit dem Duft erreichen wollen. Nehmen Sie sich etwas Zeit und überlegen Sie, was Ihnen am besten gefällt, bevor Sie Ihren nächsten kostbaren Duft kaufen!

Welche Duftkonzentration ist die beste?

Es ist wirklich schwer, über die beste Duftkonzentration zu sprechen, da wir die Jahreszeit, den Anlass und auch den Preis berücksichtigen müssen, wenn wir sie miteinander vergleichen, Wir raten jedoch immer zu einem Eau de Toilette (EDT) oder Eau de Parfum (EDP).

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die ein einziges Parfum haben wollen, das sehr vielseitig ist und in jeder Umgebung gut funktioniert, würde ich Ihnen ein EDP empfehlen. Eau de Parfum ist wie eine goldene Mitte, sowohl in der Konzentration als auch im Wert. Für wenig Geld erhält man einen atemberaubenden, lang anhaltenden Duft, den man jeden Tag benutzen kann. Es gibt Dutzende von ausgezeichneten, hochwertigen EDP-Düften, die Sie mit einem schönen Duft und einer großartigen Leistung umhauen werden.

Außerdem müssen Sie sich bei EDP keine Sorgen machen, dass es zu stark oder anstößig sein könnte, wie es bei Parfum oder Extrait de Parfum der Fall sein kann. Aber wenn Sie Ihr Parfüm dominant und impulsiv mögen, werden Sie jeden Tropfen Ihres Parfüms genießen.

Leichtere Düfte wie EDC oder Eau Fraiche sind zwar nützlich, aber ich glaube nicht, dass sie ein typischer, ultimativer Duft sein können. Wenn Sie leichtere Nuancen lieben, ist EDT eine viel bessere Option als die beiden genannten.

Wenn ich mich nur für einen Dufttyp entscheiden müsste, dann würde EDP das Rennen machen. Es hängt jedoch alles von deiner Vorliebe ab, also probiere verschiedene Konzentrationen aus und finde heraus, was für dich am besten funktioniert!

Zusammenfassung

Wenn man mehr über Dufttypen lernt, wird einem klar, welche Fehler man beim Kauf eines neuen Duftes gemacht hat. Ich habe sie auch gemacht! 

Durch das Testen und Erforschen neuer Dufttypen erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Haut auf bestimmte Produkte reagiert, und wenn Sie verstehen, was die einzelnen, jetzt nicht mehr so seltsamen Etiketten bedeuten, werden Sie Ihr Geld nicht für einen Duft verschwenden, der Ihre Wünsche nicht erfüllt. 

Wenn Sie das nächste Mal auf Duftsuche gehen, denken Sie an diesen Beitrag und wählen Sie einen Duft, der Ihre tiefsten Sehnsüchte weckt und zu Ihrer neugeborenen Leidenschaft wird!

Glauben Sie, dass wir eine bestimmte Duftkonzentration einbeziehen sollten?

Welche Duftkonzentration ist Ihr persönlicher Favorit?

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5 Auszählung der Stimmen: 10

Bislang keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diese Stelle verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

6 Kommentare
  1. Ausgezeichnete Informationen!
    Bei so vielen Anbietern im Internet werden die Produkte häufig falsch gekennzeichnet!
    Ich persönlich bin allergisch gegen viele künstliche Chemikalien, die in neueren Produkten vermehrt enthalten zu sein scheinen.... Irgendwelche Vorschläge, wie man Infos/Düfte ohne erwerben kann?

    1. Wenn Sie ein Parfüm von einem bekannten und etablierten Unternehmen kaufen, kann ich Ihnen versichern, dass alle verwendeten Chemikalien auf der Verpackung (und oft auch auf der Website) angegeben sind und getestet wurden, um von der Regierung eine grüne Flagge zu erhalten. Im Allgemeinen sind sie alle sicher in der Anwendung. Ich kann Ihnen jedoch nur raten, bei den oben erwähnten vertrauenswürdigen Quellen zu kaufen. Es gibt Menschen, die generell keine Duftstoffe verwenden können, weil ihre Haut zu empfindlich ist, und es ist nicht selten, dass sie sogar auf natürliche Inhaltsstoffe reagieren. In jedem Fall würde ich Ihnen empfehlen, Ihren Arzt zu konsultieren - die Gesundheit geht immer vor! Vielen Dank für den Kommentar und die netten Worte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Beiträge
Creed Aventus vs. Creed Viking

Creed Aventus vs. Creed Viking: Ein raffiniertes Parfümduell

In der Welt der Luxusparfüms ist Creed ein Markenzeichen für Qualität und Prestige. Zwei der herausragenden Kreationen, Creed Aventus und Creed Viking, stellen Kenner vor ein einzigartiges Rätsel: Welcher Duft ist der beste? Diese vergleichende Analyse befasst sich mit den unterschiedlichen Eigenschaften der beiden Düfte und hilft Ihnen, die ideale Wahl zu treffen.